Newsletter vom 05.03.2018

 

Programm Workshop Bundesverfassungsgerichtsforschung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 28. und 29. März 2018 organisieren Oliver W. Lembcke und Verena Frick in Erfurt einen Workshop des AK zum Thema „Bundesverfassungsgerichtsforschung“. Im Rahmen der Versammlungen des AK wurde wiederholt angeregt, den interdisziplinären Austausch durch kleinere Formate zu intensivieren, um vorhandene Schwerpunkte in unserer Community zu stärken und zu vernetzen. Dabei ist das Thema Ansätze, Methoden und Modelle immer wieder heiß diskutiert worden. Dieser Bedarf soll nun mit der Bundesverfassungsgerichtsforschung als einem ersten Forum aufgegriffen werden. Das Programm des Workshops finden Sie anbei, Anmeldungen werden bis 20. März gern entgegengenommen unter: oliver.lembcke@uni-jena.de und verena.frick@uni-erfurt.de.
Des Weiterhin wollen wir die Homepage des AK weiter ausbauen und u.a. um eine Sammlung interessanter Links zum Thema „Politik und Recht“ anreichern. Dazu freuen wir uns über Unterstützung aus unserer Community! Hinweise auf interessante Forschungsprojekte, Blogs oder Initiativen im weiten Feld von Politik und Recht sind uns willkommen und können jederzeit gern an das Sprecherteam gerichtet werden.
Mit herzlichen Grüßen vom Sprecherteam
Roland Lhotta, Oliver W. Lembcke und Verena Frick